Pressemitteilung Nr. 34 vom 23. April 2021

Die Handwerkskammer Potsdam informiert zu Jubiläen im Handwerk im Monat Mai 2021

Betriebsjubiläen

30-jähriges Bestehen

Gebäudereinigung Knoll GmbH, Glienicke/Nordbahn, 1. Mai

EAV Zossen GmbH, Rangsdorf OT Groß Machnow, 1.Mai

Fleischerei Tiemann GbR, Zehdenick, 2. Mai

Friseursalon Kagel, Werder (Havel), 6. Mai



35-jähriges Bestehen

Baugeschäft Kürbis, Potsdam, 1. Mai

Bau- und Möbeltischlerei Bodo Gadzikowski & Söhne GmbH, Birkenwerder, 1. Mai



45-jähriges Bestehen

Raumausstattung Manfred Schöneberg, Kremmen, 1. Mai



55-jähriges Bestehen

Salon Katzur, Inh. Michaela Lobenstein, Potsdam, 1. Mai

Günter Neumann & Sohn GmbH, Neuruppin, 1. Mai

 

80-jähriges Bestehen

Gustav Grauer Raumgestaltung, Inh. Ina Grauer e.K., Potsdam, 28. Mai

 

115-jähriges Bestehen

Tischlerei Stamer, Pritzwalk, 15. Mai

 

120-jähriges Bestehen

Heinke Zaunbau KG, Brandenburg an der Havel, 1. Mai


Meister

25 Jahre Meister

Kraftfahrzeugmechanikermeister Karsten Liefke, Perleberg, 4. Mai

Kraftfahrzeugmechanikermeister Andreas Heidrich, Neuruppin, 21. Mai

Metallbauermeister Thomas Sitza, Kyritz, 29. Mai

Metallbauermeister Guido Rahn, Stüdenitz-Schönermark OT Stüdenitz, 30. Mai



30 Jahre Meister

Kraftfahrzeugmechanikermeister Torsten Valeske, Wittstock, 11. Mai

Friseurmeisterin Ina Ludwig, Löwenberger Land OT Löwenberg, 12. Mai

Friseurmeisterin Anett Neumann, Zehdenick, 12. Mai

 

40 Jahre Meister

Schlosser- und Schmiedemeister Mirko Hennig, Kloster Lehnin OT Grebs, 12. Mai

Straßenbauermeister Arnold Nabel, Oranienburg, 14. Mai

Steinmetzmeister Jörg Fliege, Perleberg, 25. Mai

 

45 Jahre Meister

Instandhaltungsmechanikermeister Gernold Rackwitz, Friesack, 21. Mai

 

50 Jahre Meister

Kraftfahrzeugmechanikermeister Bernd-Rudolf Füllgraf, Kyritz, 19. Mai

Kraftfahrzeugmechanikermeister Wolfgang Unruh, Werder (Havel) OT Glindow, 19. Mai

 



Ines Weitermann
Pressesprecherin und Teamleiterin Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. +49 331 3703-120
Fax +49 331 3703-134
presse--at--hwkpotsdam.de

Über die Handwerkskammer Potsdam

Die Handwerkskammer (HWK) Potsdam ist eine als Körperschaft des öffentlichen Rechts organisierte Selbstverwaltungseinrichtung für die Landkreise Havelland, Oberhavel, Ostprignitz-Ruppin, Potsdam-Mittelmark, Prignitz, Teltow-Fläming und die kreisfreien Städte Potsdam und Brandenburg an der Havel. Sie ist die Interessenvertretung von rund 17.400 Mitgliedsbetrieben und ihren mehr als 70.500 Beschäftigten in über 150 Gewerken.

Die HWK Potsdam setzt sich für die wirtschaftlichen und politischen Rahmenbedingungen der Handwerksbranche ein, bündelt die Kräfte und Gemeinsamkeiten des Handwerks und bietet ihren Mitgliedsbetrieben zahlreiche Unterstützungen bei wirtschaftlichen und rechtlichen Fragen. Zu den Mitgliedsunternehmen gehören Handwerksbetriebe aller Branchen; vor allem aus dem Bau- und Ausbaugewerbe, Elektro und Metall, Holz, Bekleidung und Textil, Gesundheit, Reinigung sowie Nahrungsmittel.

Die HWK Potsdam bietet in ihrem Zentrum für Gewerbeförderung in Götz umfangreiche Angebote für die Weiterbildung im westbrandenburgischen Handwerk und führt in den dortigen Lehrwerkstätten auch die überbetriebliche Lehrlingsunterweisung durch. Sie ist zuständig für Gesellen-, Meister- und Fortbildungsprüfungen im Handwerk.

www.hwk-potsdam.de