Startseite_Unternehmerfrauen-im-Handwerk
HWK Potsdam

Unternehmens-Nachfolge frühzeitig regeln

Die Betriebsnachfolge ist ein Prozess, der sich über mehrere Jahre hinzieht - von der Suche nach einem geeigneten Nachfolger bis hin zur Ausgestaltung der Übergabemodalitäten. Die Abteilung Betriebsberatung/Wirtschaftsförderung informiert über die wichtigsten Meilensteine und weitergehende Unterstützungsangebote.

Der "Arbeitskreis der Unternehmerfrauen im Handwerk" richtet sich vor allem an mitarbeitende Frauen in Handwerksbetrieben. Auch Betriebsinhaberinnen sind herzlich eingeladen, Mitglied im Verband zu werden. Der Verein bietet neben speziell zugeschnittenen Weiterbildungs-Veranstaltungen auch Netzwerktreffen für einen informellen Erfahrungsaustausch an. Die Teilnahme an einer Veranstaltung ist für Interessentinnen kostenfrei.

Bitte informieren Sie sich coronabedingt, ob die Veranstaltung stattfindet. Ihre Ansprechpartnerin ist Katja Wolf 

Mehr Informationen zum "Arbeitskreis der Unternehmerfrauen" im Handwerk finden Sie hier.

Wann: 05.05.2021 um 15:00 Uhr

Wo: Handwerkskammer Potsdam/Zentrum für Gewerbeförderung (OT Götz), Am Mühlenberg 15, 14550 Groß Kreutz (Havel)

Veranstalter: Arbeitskreis der Unternehmerfrauen im Handwerk e.V.

Anfahrtsplan: