Unternehmensverwaltung mit Lexware

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 550,00 €

Unterricht

09.10.2021 - 23.10.2021
Sa: 08:00 - 15:15 Uhr
Wochenende
Lehrgangsdauer 24 Std.
Anmeldeschluss: 09.10.2021

Lehrgangsort

Groß Kreutz (Havel) OT Götz

Ansprechpartner/in
Julia Kuhnt
Tel. 033207 34-103
julia.kuhnt--at--hwkpotsdam.de
Unverbindliche Anfrage

Angebotsnummer  4191829-0

Inhalt

Dieser Kurs erstreckt sich über drei Samstage und beinhaltet die drei Blöcke Auftragsgestaltung, Finanzbuchhaltung und Lohnbuchhaltung mit "Lexware professional".

Sie lernen sich sicher im Programm zu bewegen und sowohl mit Herausforderungen der rechnergestützten Finanzbuchhaltung, als auch mit Fragen der Lohnberechnung, Buchung und Auszahlungsmodalitäten kompetent umzugehen.

Schwerpunkte Block 1 - Auftragsgestaltung:

  • Grundlegende Bedienung der Software (Einstellungen und Stammdaten)
  • Anlegen von Mandanten, Artikeln und Leistungen
  • Artikelkalkulation
  • Erstellung von Angeboten, Wandlung in Auftragsbestätigung und Rechnung
  • Offene Posten, Mahnwesen
  • Vor- und Nachkalkulation der Aufträge
  • Arbeit mit dem Reportgenerator zur Auswertung der Aufträge

Schwerpunkte Block 2 -Finanzbuchhaltung

  • Einführung Buchungssätze
  • Anlegen und Einrichten eines Mandanten
  • Erfassen und Verbuchen von Geschäftsvorfällen
  • Korrekturbuchungen
  • Datentransfer aus Auftrag und Lohn
  • Offene Posten, Zahlungsverkehr, Mahnwesen
  • Schnittstellen zu DTA, DATEV, ELSTER
  • Kontenanalyse und Auswertungsmöglichkeiten
  • Perioden- und Jahreswechsel bzw. -abschluss

Schwerpunkte Block 3 -Lohnbuchhaltung:

  • Arbeitszeiterfassung
  • Neuanlage und Bearbeitung der Stammdaten
  • Bruttolohnerfassung inkl. Sonderformen
  • Auswertungen und Listen / Zahlungsverkehr
  • Übernahme der Daten von der Lohn- in die Finanzbuchhaltung
  • Schnittstellen DTA, DATEV, ELSTER
  • interne bzw. externe Lohnabrechnung
  • Fragen des Lohnsteuerrechts und sozialversicherungsrechtliche Fragen
  • Perioden- und Jahresabschluss

Zielgruppe

Führungskräfte, Betriebswirte, Meister

Voraussetzungen

EDV-Grundkenntnisse werden vorausgesetzt.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Zeitraum

09.10.2021 - 23.10.2021



Gebühren

Kurs: 550,00 €

Lehrplan

Zertifizierung