Mister Handwerk 1
HWK Potsdam/Weitermann

Miss und Mister Handwerk 2022 gesucht

Jetzt bewerben für "Germanys Power People"

„Germanys Power People“ geht in die nächste Runde. Für die zwölfte Ausgabe des Wettbewerbs mit der Wahl zu „Miss und Mister Handwerk 2022“ sucht das Deutsche Handwerksblatt erneut junge Männer und Frauen aus dem Handwerk. Bewerben können sich alle Handwerkerinnen und Handwerker, die Traditionen pflegen, die Zukunft meistern, und in ihrem Beruf ihre Berufung sehen und andere für das Handwerk begeistern wollen. Mit Fliesenleger-Azubine Anne Heidrich und unserem Mister Handwerk, Kfz-Technikermeister Leon Pethke, beide aus dem Landkreis Ostprignitz-Ruppin, nutzten in den letzten Wettbewerben bereits zwei junge Handwerker aus der Region erfolgreich diese Chance. 

Und so geht’s:
Bewerbungen sind ab sofort bis zum 12. August 2021 möglich. Einfach einen Bewerbungsbogen auf www.germanyspowerpeople.de ausfüllen und Fotos hochladen. Familie, Freunde, Fans und Kollegen können dann für ihren Kandidaten voten. Dieses Ergebnis entscheidet jedoch nicht alleine, ob Ende August tatsächlich eine Einladung zum Fotoshooting im Postfach liegt. Eine Jury nominiert mit Hilfe des Votings sechs Handwerkerinnen und Handwerker für das Shooting und damit auch für das Finale „Miss und Mister Handwerk 2022“.

Das Fotoshooting mit den Kandidaten findet in authentischer Umgebung am Arbeitsplatz statt. Sollte das wegen der Corona-Situation nicht möglich sein oder den Geschäftsablauf zu stark beeinflussen, wird der Veranstalter eine passende Location zur Verfügung stellen. Ende November erscheinen die Porträts zusammengefasst im Handwerkskalender 2022.

Also frisch, frech und verwegen bewerben und hol‘ Dir doch die Krone!



Hinweis:
Aufgrund der Corona-Pandemie können sich kurzfristige Änderungen der Abläufe ergeben.



Ansprechpartnerin:

Ines Weitermann
Pressesprecherin und Teamleiterin Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. +49 331 3703-120
Fax +49 331 3703-134
presse--at--hwkpotsdam.de